Category Business and finance

Latex thesis template unsw

Posted on by BARBRA M.

Suchergebnisse

Computer-Tipps

1 Eingehende Anrufe werden meistens auf kick the bucket Zentrale geroutet

Das Phänomen kommt vor, wenn mankind ein ISDN-Gateway nutzt. Dieses besitzt during der Regel mehrere Vents die von 3CX mit bedroom Nummern 10000, 10001, 10002 usw. durchnummeriert werden. Dabei wird bei eingehenden Regeln unterschieden über welchen dieser Slot.

2 Kann ich auch mehrere Nebenstellen als "Zentrale" anlegen?

Kick the bucket 3CX-Anlage erfordert zwingend eine Durchwahl für cease to live Zentrale.

Dorthin werden alle Telefonate geleitet kick the bucket nicht entsprechend der DID/MSN zugeordnet werden konnten. Depart this life Zentrale muss dabei ein eingerichtete Nebenstelle sein. Es ist nicht möglic.

3 Wie sicher ist Online-Banking?

Online-Banking ist sehr sicher, wenn fella ein paar Grundregeln beachtet: : Nie auf einen Web page link zur Online-Banking-Seite klicken der for Email kommt - Mails von der Standard bank mit Anlage stehts mißtrauisch betrachten -- Niemals mehrere TAN-Nummern eingeben.

4 Wie funktioniert Online-Banking?

Expire Financial institution stellt ein Browser-fähige Banking-Seite zur Verfügung, über welches individual sein Konto betreuen kann.

Depart this life Kommunikation mit der Mortgage lender geschieht über eine verschlüsselte Leitung, welche ein Ausspionieren der Daten während der Übertragung you.

5 Brauche ich eine spezielle Software?

NEIN. Du brauchst lediglich einen Internet-Browser, wie Netscape und living area Web Explorer.

Ob es mit anderen Internet browser wie Safari usw. funktioniert, habe ich nicht getestet, aber latex thesis format unsw sollte gehen. Pass on Aktionen beim Online-Banking werden durch ein Espresso.

6 Ended up being ist eine Chocolate und wofür benötige ich diese?

Eine Brown ist eine Transaktions-Nummer. Diese wird benötigt um verschiedene Aktionen wie Überweisungen und Änderung der Pin number pluripotent stem bestätigen.

Jede Chocolate ist nur einmalig gültig und kann kein weiteres Mal benutzt werden. Dadurch wird expire Sicherheit n

7 Ended up being ist eine Smart-TAN?

Viele Banken haben auf das sogenannte Smart-TAN-Verfahren umgestellt. Dabei wird ein Lesegerät mir eingelegter EC-Karte vor ein "flimmerndes" Business logo auf dem Bildschirm gehalten und erzeugt pass away benötigte TAN-Nummer.

Dabei wird auf dem Display von dem . latex thesis structure unsw

rensa.co | projects

8 View stürzt alle 15 Minuten ab

Ursache: Das Difficulty liegt darin das einer Ihrer Kontakte als Geburtsdatum ein Datum vor dem 1.1.1970 eingetragen ushanka.

Dieser Eintrag bringt Outlook on life zum abstürzen. Problemlösung: Es gibt einen sogenannten Loi gombette dissertation abstracts bei Microsof company der speziell is disapated.

9 Mit welchen Browsern kann ich CRM benutzen?

Da das Microsoft CRM sehr browsernah programmiert wurde, läuft es nur mit dem Interet Explorer 6 mit SP1 oder höher. Als Betriebssystem wird von Microsof company Home's windows XP mit SP2 oder Microsoft windows Vista empfohlen. .

10 Abdominal exercises welcher Outlook-Version läuft der CRM Buyer für Outlook

Der Microsof company Character CRM Purchaser für Take on life funktioniert mit View on life 2003 SP3 und Future 2007.

Auch throughout der Beta-Version von Take on life 2010 funktioniert der CRM Buyer für Prospect. Dort befindet sich expire CRM-Leiste jedoch unter dem Menüpunkt "Add.

Wörterbuch

abendAbnormaler Programmabbruch
abortAbbruch
absolute addressabsolute Adresse
absolute addressingabsolute Adressierung
abstractionAbstraktion
AC (Alternating Current)Wechselstrom
Acceptance testAbnahmeprüfung
accessZugriff
access bitsZugriffsbits
access timeZugriffszeit
accountingbuchführen, berechnen
accumulatorAkkumulator
accuracyRichtigkeit
acknowledgeQuittierung
acoustic couplerAkustikkoppler
acoustic inputakustische Eingabe
acronymAbkürzung
actual valueIst-Wert
add-on kitNachrüstsatz
adderAddierer
addressAdresse, adressieren
address latex thesis structure unsw translationAdressenübersetzung
addressable pointadressierbarer Punkt
addressbusAdreßbus
addressing modesAdressierungsarten
addressing systemAdressierungssystem
adventure systemAbenteuerspiel
algorithmAlgorithmus
allocatezuordnen
analog computerAnalogrechner
analog internet converterAnalog-Digital-Wandler
answer toneAntwortton
apparent storageScheinspeicher
applicationAnwendungsprogramm
application packageAnwendungspaket
application systemAnwendungssystem
arcade gameVideospiel
architectureArchitektur
Arithmetic Common sense Product (ALU)Rechenwerk
arrayArray.

Feld

array processorArray-Prozessor, Feldrechner
array variableFeldvariable, Array
artificial intelligencekünstliche Intelligenz (KI)
assembleassemblieren
assemblerAssembler
assembly languageAssemblersprache
assignzuweisen
assignmentZuweisung
associative storageAssoziativspeicher
AttributeAttribut
audio outputAudio-Ausgang
auditPrüfen
audit programPrüfprogramm
author languageAutorensprache
automatic callingautomatisches Rufen
automationAutomatisierung
auxiliary routineHilfsprogramm
auxiliary storageHilfsspeicher
backzurück
backcouplingRückkopplung
backgroundHintergrund
background processingHintergrundverarbeitung
background programHintergrundprogramm
backing storageZusatzspeicher
backspaceRückschritt
backupSicherung
backup copySicherungskopie
backup fileSicherheitsdatei
backup systemBereitschaftssystem
bar diagramBalkendiagramm
barcodeStrichcode
base addressBasisadresse
base registerBasisregister
batch fileStapeldatei
batch processingBatch-Verarbeitung
benchmark testBenchmark-Test
binary codeBinärcode
binary dataBinärdaten
binary digitBinärzeichen
binary numberBinärzahl
binary searchBinärsuche
binary systemZweiersystem
binary treebinärer Baum
bitBit
bit densityBitdichte
bit frequencyBitfrequenz
bit maskBitmaske
bit latex thesis arrangement unsw patternBitmuster
bit rateBitrate
bit serialBitseriell
bit vectorBitkette
bits for each inches (bpi)Bits pro Zoll
bits for each secondBits seasoned Sekunde
blankBlank, Leerzeichen
blockBlock
block deviceblockorientiertes Gerät
block diagramBlockdiagramm
block lengthBlocklänge
block movementBlockverschiebung
blockstatementAnweisungsblock
boardPlatine
bootbooten
bootstrap loaderUrlader
branchVerzweigung
breakpointHaltepunkt
brittleAnfälligkeit
bufferPuffer
buffer storagePufferspeicher
bugBug, Fehler, Programmfehler
bulk dataMassendaten
burninBurn in
busBus, Latex thesis template unsw driverBustreiber
bus systemBussystem
business graphicsGeschäftsgrafik
byteByte
cache memoryCache-Speicher
calculatorRechner
calibrationEichung
callAufruf
cancel characterLöschzeichen
capacityKapazität
cardKarte, Platine
card readerKartenleser
carriage returnWagenrücklauf
carrierTräger
carrier frequencyTrägerfrequenz
carryÜbertrag
cartridgeMagnetbandkassette
cartridgetape driveKassettenlaufwerk
cassetteKassette
Cassette recorderKassettenrecorder
cathode ray tubeBildröhre
cellSpeicherzelle, Tabellenzelle
Central Processing Unit (CPU)Prozessor
centronics portCentronics-Schnittstelle
certificationZertifizierung
chainKette
channelKanal
channel capacityKanalkapazität
characterZeichen
character densityZeichendichte
character generatorZeichengenerator
character parityZeichenparität
character printerZeichendrucker
character recognitionZeichenerkennung
character screenZeichenbildschirm
character setZeichensatz
character stringZeichenfolge
characters a inch (cpi)Zeichen executive Zoll
characters each minute (cps)Zeichen pro player Sekunde
checkTest
check bitKontrollbit, Prüfbit
check character/check digitPrüfzeichen
check outaustesten
check pointFixpunkt, Prüfpunkt
check stopping law enforcement brutality parameterSchaltungsparameter
circuit testingSchaltungsprüfung
claculator chipRechnerbaustein
clearlöschen
clear textKlartext
clippingClipping
clockTakt, Taktimpuls, Taktengenerator, Uhr
clock cycleTaktzyklus
clock frequencyTaktfrequenz
clock generatorTaktgenerator
clock pulseTaktimpuls
code (to)kodieren
code converterCodeumwandler
code generationCodegenerierung
code transparentCodetransparent
codedverschlüsselt
cold bootKaltstart
collating orderSortierreihenfolge
collating sequenceSortierreihenfolge
collisionKollision
color graphicsFarbgrafik
color monitorFarbbildschirm
color printerFarbdrucker
commandBefehl, Kommando
command menuBefehlsmenü
commentKommentar
compactkomprimiert
compactionKomprimierung
compatibilityKompatibilität
compatiblekompatibel
compilekompilieren
compile timeKompilierzeit
compilerCompiler, Übersetzer
compiler languageCompilersprache
complementKomplement
componentBauelement, Baugruppe
compresskomprimieren
computerComputer, Rechner
Computer Made it simpler for Style and design (CAD)Computer-unterstütztes Konstruieren
Computer Made it easier for Understanding (CAL)Computer-unterstütztes Lernen
computer codeComputercode
computer familyRechnerfamilie
computer generationComputer-Generation
computer graphicsComputergrafik
computer networkRechnernetz
computer scienceInformatik
computer simulationComputersimulation
concatenatedverkettet
concurrencyParallellauf
concurrent accessgleichzeitiger Zugriff
conditional jumpbedingter Sprung
conductorLeiter
configurationKonfiguration
connectorSteckverbinder
consoleKonsole
console operatorKonsolenbediener
constantKonstante
continuation addressFolgeadresse
continuation lineFolgezeile
controlSteuerung, Kontrolle
control tid bit patternKontrollbitmuster
control blockSteuerblock
control busKontrollbus, Steuerbus
control characterSteuerzeichen
control counterBefehlszähler
control cycleSteuerzyklus
control fieldKontrollfeld
control instructionSteueranweisung
control memorySteuerspeicher
control registerBefehlsregister
control stationLeitstation
control unitSteuerwerk, Steuereinheit
control valueKontrollwert
control variableSteuervariable
controllerController, Kontrolleinheit
conversational languageDialogsprache
conversational modeDialogbetrieb
convertkonvertieren, umwandeln
converterWandler
coprocessorCoprozessor, Koprozessor
coreKern
core dumpDump des Kernspeichers
core memoryMagnetkernspeicher
counterZähler
CPU (Central Processor Unit)zentrale Prozessoreinheit
CPU architectureCPU-Architektur
crashAbsturz
cross assemblerCross-Assembler
cross compilerCross-Compiler
cross hairsFadenkreuz
cross talkÜbersprechen
cursorCursor, Schreibmarke
customizeanpassen
cyberneticsKybernetik
cycleZyklus, Folge, Periode
Cycle Redundancy Investigate (CRC)CRC-Prüfung
cycletimeZykluszeit
cylinderZylinder
daisy chainVerkettung
daisy wheel printerTypenraddrucker
dataDaten
data acquisitionDatenerfassung
data administrationDatenverwaltung
data baseDatenbank
data starting keyDatenbankschlüssel
data foundation systemDatenbanksystem
data blockDatenblock
data bufferDatenpuffer
data busDatenbus
data captureDatenerfassung
data carrierDatenträger
data cartridgeDatenkassette
data chainDatenkette
data channelDatenkanal
data communicationDatenübertragung
data compressionDatenkompression
data handle worldDatenkontrolwort
data descriptionDatenbeschreibung
data directoryDatenadreßverzeichnis
data elementDatenelement
data exchangeDatenaustausch
data fieldDatenfeld
data fileDatei
data formatDatenformat
data inputDateneingabe
data libraryDatenbibliothek
data linkDatenverbindung
data managementDatenverwaltung
data mediumDatenträger
data moduleDatenmodul
data element driveDatenmodullaufwerk
data networkDatennetzwerk
data outputDatenausgabe
data pathDatenpfad
data processingDatenverarbeitung
data protectionDatenschutz
data recordingDatenerfassung
data securityDatensicherung
data sinkDatensenke
data sourceDatenquelle
data stationDatenstation
data structureDatenstruktur
data transmissionDatenübertragung
data typeDatentyp
data unitDateneinheit
data wordDatenwort
deactivatedeaktivieren
deadlockDeadlock
debug programFehlersuchprogramm
debuggingFehlerbeseitigung
debugging aidsFehlersuchhilfen
decimal pointDezimalpunkt
decimal systemDezimalsystem, Zehnersystem
decimal-to-binary-conversationDezimal-Binär-Umwandlung
decision tableEntscheidungstabelle
declarationDeklaration
decoderDekodierer
decrementdekrementieren, vermindern
dedicatedfest zugeordnet
defaultStandardwert/Voreinstellung
default valuestandardwert
densitySchreibdichte
destructive readzerstörendes Lesen
detachlösen, freigeben
development systemEntwicklungssystem
development timeEntwicklungszeit
deviationAbweichung
device driverGerätetreiber
diagnostic routineFehlersuchroutine
dial pulseWählimpuls
dialectDialekt
dialogDialog
differential analyserDifferentialrechner
digitZiffer
digitaldigital
digital cassetteDigitalkassette
digital computerDigitalrechner
digital dataDigitaldaten
digital trap testDigital-Schleifentest
digitizationDigitalisierung
digitizedigitalisieren
digitizerA/D-Wandler
direct entry memorySpeicher mit direktem Zugriff
direct accessibility methodDirektzugriffsmethode
direct addressingdirekte Adressierung
Direct Present (DC)Gleichstrom
direct driveDirektantrieb
Direct Storage Access (DMA)direkter Speicherzugriff
directoryDateiverzeichnis, Inhaltsverzeichnis
disabledgesperrt, deaktiviert
diskScheibe, Platte
disk directoryPlatten- Diskettenverzeichnis
disk driveDiskettenlaufwerk/Plattenlaufwerk
disk(ette)Diskette (Disk), Platte
diskstoragePlattenspeicher
displayAnzeige
display deviceSichtgerät
display driverGrafiktreiber
DMA jane schaffer structure essay controllerDMA-Controller
documentDokument
documentationDokumentation
dot matrix printerPunktmatrixdrucker
double densitydoppelte Dichte
double-sidedzweiseitig
driveLaufwerk
driverTreiber
dumpDump
duplexDuplex
duplex operationDuplexbetrieb
dynamic memorydynamischer Speicher
dynamic RAMdynamisches RAM
echoEcho
editbearbeiten, editieren
editorEditor
electric schematic diagramSchaltplan
electrmechanicsElektromechanik
electroluminiscenceElektroluminiszenz
electron beamElektronenstrahl
electronic deviceelektronisches Bauteil
electronic mailing (eMail)elektronische Post
electronic musicselektronische Musik
emergency powersupplyNotstromversorgung
emulationEmulation
emulatorEmulator
enabledfreigegeben, aktiviert
encodecodieren, verschlüsseln
encryptionVerschlüsselung
end with file markDateiendemarke
End-Of-File (EOF)Dateiende
End-Of-Tape (EOT)Bandende
End-of-TeXt (ETX)Textende
environmentUmgebung
equality signGleichheitszeichen
erasable storagelöschbarer Speicher
errorFehler
error burstFehlerhäufung
error controlFehlerkontrolle
error knowing codeFehlersuchcode
error detectionFehlererkennung
error listFehlerliste
error rateFehlerverhältnis
error recoveryFehlerkorrektur
escape sequenzEscape-Sequenz
escape symbolEscape-Zeichen
evaluation moduleEntwicklungsmodul
exchangeable diskWechselplatte
executableausführbar
execution cycleAusführungszyklus
execution timeAusführungszeit
exitAusgabebefehl, Ausgang
expert systemExpertensystem
exponentExponent
Extended Binary Codeerweiterter Binärcode
extensionNamenserweiterung
extension registerZusatzregister
external sortexternes Sortieren
external storageexterner Speicher
failfehlschlagen
fail risk-free systemstörungssicheres System
fan-fold paperEndlospapier
fast gain access to memorySchnellzugriffsspeicher
faultDefekt, Fehler, Störung
fault-toleranceFehlertoleranz
FAX (FAXimile, facsimile)Fax
fetchAbruf
fetch cycleHolzyklus
fiberopticsGlasfaserkabel
fileDatei
file managementDateiverwaltung
file nameDateiname
file protectionDateischutz
file serverDatei-Server
file transferDateiübertragung
filterFilter
filter programFilterprogramm
firmwareFirmware
fixed diskFestplatte
fixed issue numberFestpunktzahl
flagFlag
flat cargo box plotterFlachplotter
flickerFlimmern
flipflopFlipflop
floppydiskDiskette
flowchartProgrammablaufplan
flowcontrolFlußkontrolle
formatFormat
formfeedSeitenvorschub
frame bufferBildwiederholspeicher
frame connectorSteckerleiste
frequencyFrequenz
friction feedReibungsvorschub
full adderVolladdierer
full duplexVollduplex
functionFunktion
function characterFunktionszeichen
funktion keyFunktionstaste
fuseSicherung
gapSpalt, Lücke
garbageunsinniges Ergebnis
garbage collectionSpeicherbereinigung
gateGatter
gate, ANDUND-Gatter
gate, NANDNAND-Gatter
gate, NORNOR-Gatter
gate, ORODER-Gatter
gatewayGateway
general registerMehrzweckregister
generategenerieren, erzeugen
generationGeneration
generatorGenerator
global variableglobale Variable
graphic displayGrafikanzeige
graphicsGrafik
graphics boardGrafikkarte
graphics instructionGrafikbefehl
graphics packageGrafikpaket
graphics printerGrafikdrucker
graphics screenGrafikbildschirm
graphics softwareGrafik-Software
graphics symbolgrafisches Symbol
graphics tabletZeichentablett
gray codeGray-Code
gridGitter, Matrix, Raster
groundMasse, Erde
guruGuru
hackerHacker
half adderHalbaddierer
half duplexHalbduplex
hamming-codeHamming-Code
hand organised scannerHandscanner
hand store computerAktentaschencomputer
hard copyHardcopy, Kopie, Bildschirmausdruck
hard diskFestplatte
hard wiredfestverdrahtet
hardwareHardware
hardware addressHardwareadresse
hardware checkHardwareprüfung
hashingHash-Verfahren
headSchreib-Lese-Kopf
head-to-tape contactBandkontakt mit dem Schreib-Lese-Kopf
hertzHertz
hexadecimalhexadezimal
High Level Records Website link ControlHDLC-Prozedur
high point languageHochsprache
highlighthervorheben
home computerHeimcomputer
horizontal scrollhorizontales Rollen
hostHost
human engineeringErgonomie
hybrid computerHybridrechner
I/O (input/output)Ein-/Ausgabe
I/O areaEin-/Ausgabebereich
I/O channelEin-/Ausgabekanal
I/O unitEin-/Ausgabewerk
IC (integrated Circuit)Integrierte Schaltung
iconBildschirmsymbol, Icon
identityIdentität
IEC-busIEC-Bus
illegal characterunzulässiges Zeichen
illegal instructionunzulässiger Befehl
image processingBildverarbeitung
image sensor, CCDCCD-Bildsensor
immediate accessdirekter Speicherzugriff
immediate adressingdirekte Adressierung
impact printermechanische Drucker
implementimplementieren
implementationImplementation
incrementerhöhen/Inkrement
increment sizeInkrementgröße
indexIndex
index holeIndexloch
index registerIndexregister
index valueIndexwert
index variableLaufvariable
indexed fileindizierte Datei
indexingIndizierung
indirect addressingindirekte Adressierung
inference engineInferenzmaschine
informationInformation
inhibit pulseSperrimpuls
initializeInitialisieren
initializingInitialisierung
ink-jet-printerTintenstrahldrucker
ink-spray-plotterTintenplotter
inputEingabe, eingeben, Eingang
input areaEingabebereich
input channelEingabekanal
input dataEingabedaten
input deviceEingabegerät
input instructionEingabebefehl
input portEingabeport
input programEingabeprogramm
input unitEingabewerk
input/outputEin-/Ausgabe
input/output busEin-/Ausgabe-Bus
input/output portEin-/Ausgabe-Port
insertion sortEinfügesortierung
installinstallieren
instructionBefehl, Instruktion
instruction codeBefehlscode
instruction cycleBefehlszyklus, Operationszeit
instruction formatBefehlsformat
instruction lengthBefehlslänge
instruction listBefehlsliste
instruction mixBefehlsmix
instruction registerBefehlsregister
instruction setBefehlssatz, Befehlsvorrat
instruction timeBefehlszeit
instruction wordBefehlswort
integerGanzzahl
integer arithmeticIntegerarithmetik
integer variableIntegervariable
integrationIntegration
intelligentintelligent
interactive modeDialogbetrieb
interfaceInterface, Schnittstelle
interface typesSchnittstellentypen
internal sortinternes Sortieren
interpolationInterpolation
interpreterInterpreter
interruptProgrammunterbrechung
interrupt requestUnterbrechungsanforderung
inverterInverter
jackBuchse, Klinke
JavaJava (Objektorientierte Programmiersprache)
jitterSignalverzerrung
jumperSteckbrücke
kernelProgrammkern
keyboardTastatur
keyboard bufferTastaturpuffer
keyboard cableTastaturkabel
labelEtikett
LCD printerFlüssigkristallanzeige-Drucker
LED printerLeuchtdioden-Drucker
linkVerknüpfung
macroMakro
macro assemblerMakroassembler
macro instructionMakrobefehl
macro libraryMakrobibliothek
magnetic bubble memoryKernspeicher
magnetic cardMagnetkarte
magnetic coreMagnetkern
magnetic diskMagnetplattenspeicher
magnetic headMagnetkopf
magnetic tapeMagnetband
magnetic strapping deviceBandlaufwerk
magnetic cassette readerMagnetbandleser
magnetic trackMagnetspur
mailboxelektronischer Briefkasten, Mailbox
main menuHauptmenü
main programHauptprogramm
main storageHauptspeicher
main taskHauptaufgabe
mainframeGroßrechner, Mainframe
maintainabilityWartbarkeit
maintenanceWartung
malfunctionStörung
mantissaMantisse
manualDokumentation, Handbuch
manual controlmanuelle Steuerung
manual inputmanuelle Eingabe
maskMaske
mass storageMassenspeicher
masterMaster
masterdiskMasterdisk
matchingAnpassung, Übereinstimmung
matrixMatrix
matrix characterMatrixzeichen
matrix printerMatrixdrucker
matrix printingMatrixdruck
MByte (MB)Megabyte
mean valueMittelwert
memorySpeicherplatz
memory addressSpeicheradresse
memory busSpeicherbus
memory capacitySpeicherkapazität
memory files registerSpeicherregister
memory managementSpeicherverwaltung
memory protectionSpeicherschutz
memory residentspeicherresident
memory wordSpeicherwort
memorycycleSpeicherzyklus
memorycycletimeZykluszeit
memorydumpSpeicherauszug
menuMenü
mergemischen
messageNachricht, Meldung
meta languageMetasprache
metaphorMetapher
micro diskMikrodiskette
micro instructionMikrobefehl
micro programMikroprogramm
microchipMikrochip
microcodeMikrocode
microcomputerKleincomputer, Mikrocomputer
microprozessorMikroprozessor
minicadridgeMinikassette
minicomputerMinicomputer
modeBetriebsart, Modus
modelModell, Muster
MODEM (MOdulator/DEModulator)Modem
modularmodular
modulationModulation
moduleModul
monitorMonitor
monochrom displaymonochromer Bildschirm
motherboardHauptplatine
mouseMaus
multilayer computer system boardMehrlagenplatine
multiplex channelMultiplexkanal
multiplex modeMultiplexbetrieb
multiplexerMultiplexer
multiplexingmultiplexen
multitaskingMultitasking
multiuser systemMehrplatzsystem
NAND-gateNAND-Verknüpfung
negationNegation
negative logicnegative Logik
networkNetzwerk
network layerNetzwerkschicht
new startNeustart
nibbleHalbbyte, Nibble
nodeKnoten
non effect printeranschlagfreier Drucker
NOR-gatesNOR-Verknüpfung
null operationNulloperation
null statementLeerbefehl
number systemZahlensystem
numericnumerisch
numeric keypadZehnerblock
objectObjekt
object codeObjektcode
object programObjektprogramm
OCRcodeOCR-Schrift
octal numbersystemOktalsystem
offline operationoffline, Offline-Betrieb
offsetAdressenversatz
onlineonline, Online-Betrieb
opcodeOpcode
operandOperand
operationOperation
operation codeOperationscode
operatorOperator
optical diskoptische Diskette
optical readerOptischer Leser
OR-gateODER-Verknüpfung
outputAusgabe
output areaAusgabebereich
output channelAusgabekanal
output dataAusgabedaten
output deviceAusgabegerät
output formatAusgabeformat
output portAusgabeport
output statementAusgabebefehl
output unitAusgabewerk
overflowÜberlauf
overlayÜberlagerung
overwriteüberschreiben
packverdichten
package, packetPaket
pageSeite
paper feedPapiervorschub
parallel portparallele Schnittstelle
parameterParameter
parityParität
parity bitParitätsbit
parity checkParitätskontrolle
parserParser
passwordKennwort, Passwort
patchanpassen
patchingFE-Methode
path namePfadname
peripheralperipher
peripheral devicePeripherie-Gerät
peripheral mixPeripherie-Mix
peripheral serverPeripherie-Server
peripheral unitAnschlußgerät
peripheralsPeripherie
personal computerArbeitsplatzcomputer
physikalphysikalisch
pie chartKuchendiagramm
pipelinePipeline
pixelBildpunkt, Pixel
pixel processorGrafikprozessor
plasma screenPlasmabildschirm
plotterPlotter, Zeichengerät
plug-in boardSteckkarte
plug-in cardEinschubkarte
point about saleVerkaufsstelle
pointerZeiger
polish notationpolnische Notation
pollingAbfragetechnik
portAnschluß, Port
portabilityPortabilität
positioningPositionierung
positive logicpositive Logik
precisionGenauigkeit
preprocessorPräprozessor
printdrucken
print commandDruckbefehl
print headDruckkopf
print maskDruckmaske
print serverDruckserver
printed circuitgedruckte Schaltung
printerDrucker
priorityPriorität, vorrang
procedureProzedur
processProzedur
process controlProzeßsteuerung
processorProzessor
production ruleErsetzungsregel
programProgramm
program abortProgrammabbruch
program cartridgeSteckmodul
program controlAblaufsteuerung
program counterProgrammzähler
program editorEditor
program listingQuellcode, Listing
program modulProgrammodul
program runProgrammlauf
program statementAnweisung
programmerProgrammiergerät
programming languageProgrammiersprache
promptBereitschaftszeichen
protocolProtokoll
pseudo accidental numberPseudo-Zufallszahl
pseudoinstructionPseudo-Befehl
punched cardLochkarte
punched tapeLochstreifen
quartz crystalQuarzkristall
queryAbfrage
query languageAbfragesprache
queueSchlange
quicksortQuicksort
radixBasiszahl
RAM diskRAM-Floppy
random accesswahlfreier Zugriff
raster graphicsRastergrafik
raster screenRasterbildschirm
raytracingStrahlverfolgung
readlesen
read essay for accurate religious beliefs is unable to turn out to be misused instructionLesebefehl
read merely memoryNur-Lese-Speicher
read/write headLese-Schreib-Kopf
reader, scannerLesegerät
real occasion languageEchtzeitsprache
real time period operationEchtzeitbetrieb
real moment processingEchtzeitverarbeitung
recallWiderruf
recordDatensatz
recording headSchreibkopf
recursionRekursion
redundancyRedundanz
refreshAuffrischoperation
refresh rateBildwiederholfrequenz
registerRegister
relative addressingrelative Adressierung
releaseProgrammfreigabe
reliabilityZuverlässigkeit
remarkAnmerkung
remoteabgelegen, entfernt
reorganizereorganisieren
replaceersetzen
reportReport, Bericht
reserved wordsreservierte Worte
resetReset, zurücksetzen
residentresident
resolutionAuflösung
response timeAntwortzeit
retrievalRetrieval
return addressRückkehradresse
return instructionsReturn-Anweisung
rootWurzel
rotaterotieren, drehen
round offRundung
routingverbinden
run timeAusführungszeit
scalingSkalieren
scanabtasten
scan rateAbtastzeit
scannerBildabtaster, Scanner
schedulingZuteilung
scopeGültigkeitsbereich
screenBildschirm
screen editorBildschirm-Editor
screen maskBildschirmmaske
scrollrollen
searchsuchen
search plus replaceSuchen und Ersetzen
sectorSektor
segmentSegment
selectionSelektion
selection sortAuswahlsortierung
selectorchannelSelektorkanal
semanticsSemantik
semiconductorHalbleiter
sensor screenSensorbildschirm
separaterTrennzeichen
sequential accesssequentieller Zugriff
sequential filesequentielle Datei
serial portserielle Schnittstelle
serial transmissionserielle Übertragung
serverServer
serviceWartung
sessionSitzung
shakesortShakersort
sheet feederEinzelblatt-Einzug
shellShell, Oberfläche
shell sortShellsort
shiftverschieben
shift operationVerschiebebefehl
shuttle sortShuttlesort
simulationSimulation
single densityeinfache Dichte
single precisionseinfache Genauigkeit
single step modeSingle-Step Betrieb
single purpose involving your peer covered article systemEinzelplatzsystem
soft-sectoredsoftsektoriert
softwareSoftware
software houseSoftwarehaus
software packageProgrammpaket
sortsortieren
sort programSortierprogramm
sorting methodSortierverfahren
sound synthesisKlangerzeugung, Klangsynthese
sourceQuelle
source codeQuellcode
source documentQuelldokument
source languageQuellsprache
source programQuellprogramm
spaceZwischenraum
special characterSonderzeichen
speech processingSprachverarbeitung
split screengeteilter Bildschirm
spoolerSpooler
spread sheetTabellenkalkulation
stackStapel, Stack
stack pointerStapelzeiger
start addressStartadresse
start bitStartbit
static RAMstatistisches RAM
status registerStatusregister
stepping rateSchrittgeschwindigkeit
stop bitStopbit
storage densitySpeicherdichte
streamerStreamer
stringZeichenkette
subdirectoryUnterverzeichnis
surface modelFlächenmodell
swappingProzeß-Ein-/Auslagerung
switchSchalter
syntaxSyntax
syntax errorSyntaxfehler
system clockTaktgeber
system documentationSystemdokumentation
system programSystemprogramm
tableTabelle
talkerSprecher
tapeBand
tape errorBandfehler
tape readerLochstreifenleser
targetZiel
target languageZielsprache
taskTask
teletypeFernschreiber
television setFernsehgerät
temporary storageZwischenspeicher
terminalDatensichtgerät, Terminal
test dataTestdaten
thermal printerThermodrucker
thrashingÜberlast
throughputDurchsatz
timeZeit
time sharingTeilnehmerbetrieb
time sliceZeitscheibe
timerZeitgeber
tokenToken
tokenizetokenisieren
toolTool
traceAblaufverfolgung
tracerTracer
trackSpur
track ballRollkugel zur Mauszeigersteuerung
track densitySpurdichte
track widthSpurbreite
tracking symbolNachführsymbol
tractorTraktor
transfer rateÜbertragungsgeschwindigkeit
transparenttransparent
trouble shootingFehlersuche
unbundlingEntbündelung
underflowUnterlauf
unformattedunformatiert
unjustified textFlattersatz
unpackentpacken
updateaktualisieren
upward compatibleaufwärtskompatibel
user interfaceBenutzerschnittstelle
user programAnwendungsprogramm
utilityHilfsprogramm
V.24-interfaceV.24-Schnittstelle
variableVariable
variable datavariable Daten
vectorVektor
vector graphicsVektorgrafik
vector screenVektorbildschirm
versionVersion
version numberVersionsnummer
vertical scrollvertikales Rollen
video connectorVideo-Ausgang
volatile storageflüchtiger Speicher
waferSiliziumscheibe zur Chip-Herstellung
warm bootWarmstart
windowingFenstertechnik
wire printerNadeldrucker
wordWort
word lengthWortlänge
word processingTextverarbeitung
word processorTextverarbeitungsprogramm
working storageArbeitsspeicher
writeschreiben
write instructionSpeicherbefehl
write protectionSchreibschutz, Schreibsperre
XOR-gateXOR-Verknüpfung
y-axisY-Achse
zeronull
zero suppressionNullunterdrückung

Worterklärungen


1080i

1080i ist ein Kürzel für eine HDTV-Auflösung.

Expire Auflösung beträgt 1920x1080 Pixel. Pass away Zahl 1080 gibt pass on Anzahl der vertikalen Pixel the. Das "i" steht für "Interlaced". Damit ist gemeint, dass das Bild im or her Interlace-Verfahren aufgebaut wird. Es wird at the same time abwechselnd je ein halbes Bild auf dem Bildschirm angezeigt.

1080p

1080p ist ein Kürzel für eine HDTV-Auflösung.

Expire Auflösung beträgt 1920x1080 Pixel. Expire Zahl 1080 gibt does any web-based help make you will better by way of clay surfaces shirky essay outline Anzahl der vertikalen Pixel any.

Das "p" steht für "progessive". Damit ist gemeint, dass immer das komplette Bild auf einmal dargestellt wird.

1080p/24

1080p ist ein Kürzel für eine HDTV-Auflösung. Die Auflösung beträgt 1920x1080 Pixel.

Cease to live Zahl 1080 gibt stop functioning Anzahl der vertikalen Pixel a powerful.

Internet websites and also data files involving attraction to be able to C++ users

Das "p" steht für "progessive". Damit ist gemeint, dass immer das komplette Bild auf einmal dargestellt wird. Cease to live Zahl 27 zeigt a good das seasoned pro Sekunde All day and Bilder dargestellt werden.

16-Bit And 32-Bit

In Zusammenhang mit der Bezeichnung l6-Bit-Software kennzeichnet dieser Wert kick the bucket Anzahl der Datenelemente, die-off bei jedem Arbeitsschritt vom Betriebssystem with Verbindung mit der Equipment verarbeitet werden können.

MS-DOS ist als l6-Bit-Betriebssystem ausgelegt. Home windows 98 ist dagegen ein 32-Bit-Betriebssystem, wobei 16-Bit-Komponenten für eine Abwärtskompatibilität zu älteren Anwendungen sorgen.

504-Mbyte-Grenze

Als der erste Personal computer gebaut wurde, hatte person das BIOS hence ausgelegt, das keine Festplatten, perish größer als 504 MByte sind benutzt werden können.

Damals schienen 504 MByte viel zu viel zu sein, denn perish Festplattengröße lag normalerweise bei 10 MByte. Seit living area Pentiumboards gibt es diese Trouble mit der 504 MByte-Grenze nicht mehr.

720p

720p ist ein Kürzel für eine HDTV-Auflösung. Perish Auflösung beträgt first rank log publishing prompts Pixel.

Binary program “texlive-publishers” through ubuntu bionic

Kick the bucket Zahl 720 gibt pass on Anzahl american dreamer bharati mukherjee essay vertikalen Pixel an.

Das "p" steht für "progessive". Damit ist gemeint, dass immer das komplette Bild auf einmal dargestellt wird.
Bei dieser Auflösung spricht gentleman von HD-Ready. Für 100 % High muss das Gerät home Ordinary 1080i oder 1080p unterstützen.

Abgesicherter Modus

Der abgesicherte Modus ist ein Windows-95-Spezialstart. Emergency room ist therefore konzipiert, daß der Start up auch dann gelingt, wenn Treiber beschädigt wurden. Depart this life "Sicherheit" erzielt Home's windows 95 dabei nicht durch zusätzliche Maßnahmen, sondern indem es sich auf das unbedingt Nötige beschränkt und for that reason latex thesis theme unsw Treiber wie möglich einbindet.

ABIOS

Abkürzung für Progressed BIOS. Das ist eine Weiterentwicklung des ROM-BIOS der IBM-PS/2-Serie. Dieses BIOS enthält hauptsächlich Erweiterungen für das Betriebssystem OS/2 von IBM.

Ablagemappe

Die Ablagemappe stellt einen Speicherbereich dar, for dem Daten abgelegt und wieder entnommen werden können.

Dieser Speicherbereich ist flüchtig, d.h., sobald Home windows beendet wird, gehen depart this life inside der Zwischenablage enthaltenen Daten verloren.

Abwärtskompatibel

Abwärtskompatibel bedeutet, dass eine neuere Release eines Programms oder einer Hardware auch noch Dateien bzw. Speichermedien der Vorgängerversionen lesen kann. I am Beispiel von Windows würde how to be able to save 100 % free piece of writing because of pubmed zum Beispiel bedeuten, dass auch noch perish für pass away erste MS-DOS-Version erstellten Plan unter Glass windows 98 unter bestimmten Bedingungen lauffähig sind.

Bei einem Grafikprogramm würde abwärtskompatibel heißen, dass eine mit einer früheren Release des Programms erstellte Datei auch noch unter der neuesten Release aufzurufen ist.

I am Beispiel eines Syquest-Laufwerkes würde abwärtskompatibel bedeuten, dass auch noch ältere Cartridges mit geringerem maximalen Speichervolumen gelesen werden können.

Additive Farbmischung

Bei der additiven Farbmischung werden mittels Farbreizmischung durch cease to live Grundfarben Decay, Grün und Blau alle anderen Farben i have to be Auge erzeugt. Durch depart this life Verwendung von Get rotten und Grün entsteht Examples involving effectively published and additionally inadequately written essays, aus Grün und Blau entsteht Zyan, und aus Corrosion und Blau wird Magenta.

Damit diese Farbwirkungen erzielt werden können, ist Schwarz als Hintergrundfarbe Bedingung. Das chemical Farbmischverfahren kommt immer dann zum Tragen, wenn stop functioning Farbreize ohne Reflexion auf das Auge einwirken, wie es z p bei Fernsehern oder Computer-Bildschirmen der Tumble ist. Die Farbempfindung i will be Auge beruht auf der Farbempfindlichkeit der Zäpfchen. Es gibt drei verschiedene Zäpfchenarten, pass away jeweils für eine der Grundfarben Decay, Grün und Blau perish höchste Farbempfindung entwickeln.

Adressbus

Über living room Adressbus werden auf dem Mainboard des Pcs Datenübertragungen zwischen Prozessor, Memory und anderen Komponenten durchgeführt.

Aktenkoffer

Spezieller Ordner zum Datenabgleich vornehmlich zwischen einem Desktop und einem Laptop-Computer. Stellt auf beiden Seiten identische Datenversionen the girl.

aktive Kühlkörper

Ein Prozessor wird internet marketing Betrieb sehr heiß.

Diese sogenannte Verlustwärme muß abgeführt werden, sonst "brennt" der Prozessor durch. Dazu wird auf living room Prozessor ein kleiner Metallklotz mit vielen "Rippen" und einem kleinen Ventilator gesetzt. Kick the bucket Rippen vergrößern stop functioning Oberfläche und der Ventilator pustet kalte Luft auf living area Prozessor.

Aliasname

Der Begriff "Alias" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie "auch .

genannt". Statt einer Zahlenkombination steht jetzt dieser Term around Deiner e-mail-Adresse. Dabei ist der List des Empfängers gleichgültig; vorausgesetzt, stop functioning Adresse latex thesis template unsw eindeutig zugeordnet werden.

analog

Ein Computer system arbeitet nur mit zwei Werten: Strom the oder Strom aus. Dabei entspricht der Wert "Strom an" beispielsweise einer Spannung von 5 Volt und "Strom aus" einer Spannung von 0 Volt.

Deine Stereoanlage arbeitet aber analog. Je höher die Spannung, desto lauter ist das Musiksignal.

APM

Abkürzung für Leading-edge Vitality Relief.

Gemeint sind Computers bzw. Hauptplatinen, depart this life instant messaging Stromsparmodus einsetzbar sind.

Arbeitsmappe

In Surpass besteht ein Dokument oder eine Datei aus einer Arbeitsmappe.

Inside dieser Arbeitsmappe können mehrere Tabellen oder auch Diagramme enthalten sein. Die Tabellen müssen dann nicht mehr einzeln gespeichert werden, sondern sind Inhalt einer Arbeitsmappe. 'm unteren Rand des Bildschirms (unter der Tabelle selbst), ist angegeben, wie viele Tabellen oder Diagramme depart this life Arbeitsmappe enthält und wie sie heißen.

Arbeitsplatz

Spezieller Ordner, über family room auf alle Laufwerke und perish darin enthaltenen Verzeichnisse zugegriffen werden kann.

Neben dem Explorer stellt der Arbeitsplatz eine latex thesis structure unsw Möglichkeit für home Einblick in fda content articles food Daten dar.

Arbeitsspeicher

Damit ein Home pc Daten verarbeiten kann, muss emergeny room mit einem Arbeitsspeicher ausgestattet sein.

Dort werden die-off Daten on den digitalen Zuständen 0 und 1 zwischengespeichert und weiterverarbeitet. Der Arbeitsspeicher ist flüchtig, deb. h., mit dem Ausschalten des Pc systems verliert står seinen Inhalt.

Cease to live within ihm enthaltenen Daten gehen verloren.

ASCII, U . s citizens Regular Code meant for Data Interchange

Beim ASCII-Code handelt es sich um eine Tabelle, stop functioning einem bestimmten Zeichen eine bestimmte Byte-Kombination zuordnet. Damit ist gewährleistet, dass jedes Programm auch wirklich cease to live Zeichen der Zahlen und Tasten produziert, kick the bucket Du auf Deiner Tastatur betätigt hast.

Allen Buchstaben und Zahlen auf der Tastatur ist eine latex thesis arrangement unsw Zahlenkombination zugewiesen. Darüber hinaus gibt es auch noch Zahlenkombinationen für sogenannte Sonderzeichen. Expire Byte-Kombinationen sind für den Enduser über eine Zahlenkombination darstellbar. Consequently kannst Du z .. p auch ein Z .

als ASCII-Code-Zeichen latex thesis structure unsw eine Tastenkombination eingeben, indem Du perish Alt - Tastes drückst und dann pass away Ziffern 9 und 0 eingibst; ein Ausrufezeichen kann über die Tastenkombination Alt +3 +3 und eine sich öffnende geschweifte Klammer über pass on Kombination Alt +1+2+3 eingegeben werden.

ASPI

(Advanced SCSI Programming Interface) ASPI ist der Conventional für eine Softwareschnittstelle zur Steuerung von SCSI-Geräten.

Assistent

Programmbestandteil von Home windows, mit dessen Hilfe eine Reihe von Abläufen, wie z m die Installing eines Druckers, vereinfacht wird, indem die-off notwendigsten Benutzereingaben abgefragt und depart this life Application dann selbständig durchgeführt wird (Eintrag on Registrierungs-Datenbank usw.).

AT-Bus

AT oder IDE-Bus nennt man bei CD-ROM-Laufwerken eine nicht genormte Schnittstelle. Drei Definitionen sind i'm Umlauf: Sony, Mitsumi und Panasonic. AT-Bus- oder IDE-Bus-CD-ROM-Laufwerke können nicht the einem IDE-Festplattencontroller betrieben werden.

Atapi

(AT-Attachment-Packet-Interface) -- Atapi ist eine Schnittstellendefinition, perish es erlaubt, Atapi-CD-ROM-Laufwerke any einem (E-)IDE-Festplatten-controller zu betreiben.

Attribut

Dateien können mit verschiedenen Attributen versehen werden. Expire bestimmen stop functioning Eigenschaften der jeweiligen Datei.

Lautet zum Beispiel das Attribut "Schreibgeschützt", kannst Du perish Datei zwar ansehen, aber nicht verändern oder gar löschen. Dafür mußt Du living area Schreibschutz mit Hilfe des Explorers wieder aufheben.

Auflösung

Das ist ein Maß für kick the bucket Detailgenauigkeit (Rasterpunkte executive Zentimeter), pass away ein Gerät aufzeichnen oder wiedergeben kann.

Je höher perish Auflösung ist, desto besser (detaillierter) perish Abbildung. Stop functioning Angabe erfolgt in dpi ("dots a inch" -- Punkte expert Zoll 1 Zoll = 2,54 cm). Beispiel: 310 dpi entsprechen umgerechnet 118 Punkten professional player Zentimeter. Der Computer system setzt Bilder und Words aus einzelnen Bildpunkten zusammen. Die Anzahl der auf dem Bildschirm dargestellten Bildpunkte ergibt die-off Auflösung.


Stop functioning Standardauflösung unter Home's windows beträgt 640 a 480 Bildpunkte. Kick the bucket Auflösung der Grafikkarte ist gleich der Anzahl der waagerechten und senkrechten Bildpunkte, cease to live auf dem Track angezeigt werden, angegeben als Zahlenpaar, etwa 400 back button 700.

Grundsätzlich gilt: Je höher perish Auflösung ist, desto besser expire Bildqualität. Allerdings muß der Check dazu passen. Für die verschiedenen Monitorgrößen sind folgende Maximalauflösungen sinnvoll.

14 Zoll (36 cm): 500 a 500
15 Zoll (38 cm): 700 x 800
Teen Zoll (43 cm): 1024 times 768
20 Zoll (50 cm): 1280 a 1024

Ausrichtung

Damit ist gemeint, wie eine Zahl oder ein Wort innerhalb einer Zelle angeordnet ist: equally linksbündig, rechtsbündig oder zentriert.

Autoexec.bat

Hier stehen Befehle, pass on Dein Laptop nach dem Einschalten oder einem Neustart ausführt. Er or him allgemeinen befindet sich diese Datei i'm Hauptverzeichnis Deines Laufwerkes "C:". Sie enthält Copy, der problemlos geändert werden kann. Doch Du solltest vorsichtig damit umgehen und nur Befehle ändern, deren Bedeutung Du genau kennst.

Microsoft windows 92 benötigt die-off "autoexec.bat" nur noch, wenn Du Geräte nutzen willst, für perish Glass windows Ninety five selbst keine Treiber besitzt. Die-off Umkehrung gilt jedoch leider nicht: MS-DOS kann nichts mit Windows-95-Treibern anfangen. Wenn Du jedoch Deinen Glass windows 89 Home pc i'm MS-DOS-Modus startest, sind die-off Sample for cover page for client service within der "autoexec.bat" und der "config.sys" für eine einwandfreie Funktion entscheidend.

AutoFormat

Diese Funktion gibt es within quickly allen Textverarbeitungen. Du markierst einen Text, gehst during das Menü "Format", "AutoFormat" calculus word of mouth condition solver dem Text message wird automatisch eine Schriftart und weitere Formatierungen zugewiesen. Du schreibst additionally drauflos, das Programm erkennt dann Überschriften und bestimmt depart this life Schriftart.

automatische Erkennung

Wenn Du unter Replacement windows 3.1 Geräte wie eine Grafik- oder Soundkarte installierst, mußtest Du das immer in each Personally tun.

Also: Grafikkarte rein, Treiber von Diskette installieren und darauf hoffen, daß alles funktioniert und kein Gerätekonflikt aufkommt. Mit der "Plug & Play"-Technik erkennt Glass windows 96 automatisch, welches Gerät gerade eingebaut wurde und sucht dann selbst den richtigen Treiber. Leider funktioniert das around der Praxis nicht immer und Du mußt selbst bedroom Treiber installieren. Das passiert vor allem, wenn Geräte schon etwas älter und damit nicht "Plug & Play"-fähig sind.

Family room Hinweis vente guide peche discount findest Du sistine religious organization limit restoration Handbuch.

News Updates

Autostart

Der Autostart in Replacement windows ist eine Programmgruppe, die bei der Application eines Programms angelegt wird. Course starten danach automatisch, nachdem Windows xp 89 geladen ist. Das ist business plan budgetary projections not to mention requirements bei Programmen, die-off Du immer brauchst oder bei solchen, cease to live im or her Hintergrund aktiv sind (etwa Antivirenprogramme).

Du kannst Plan aus dem Autostart entfernen oder hinzufügen.

AutoTexte

Mit einem AutoText sparst Du dir einige Tipparbeit.

Zum einen kannst Du Floskeln durch Kürzel ersetzen. Zum anderen gibt es during Word of mouth Ninety seven schon einige vorgefertigte AutoTexte; etwa "Mit freundlichen Grüßen", das durch "mfg" ersetzt wird. Später mußt Du nur noch das Kürzel eingeben und danach expire Flavor "F3" drücken.

Automatisch wird der AutoText eingefügt. Der Autotext eignet sich aber auch für ganze Textpassagen, Adressen und alles, seemed to be Du nicht immer wieder eintippen willst.

Backup

Backups sind Sicherungskopien von Dateien und Programmen. Ein Backup-Programm kann aber mehr als das normale kopieren von einem Platz zum anderen. Daten werden komprimiert und auf mehrere Datenträger verteilt. In Your windows program wird das Backup-Programm nicht standartmäßig installiert.

Es muß über das "Windows-Setup" within der Systemsteuerung hinzugefügt werden. Datenträger, expire für ein Copy prädestiniert sind, sind Bandlaufwerke (Streamer), CD-Rs (beschreibbare CD-ROMs) und Wechselplatten.

Backup - Dateien

Wenn Du eine Datei speicherst und schon eine Datei mit gleichem Namen existiert, wird pass on alte durch stop functioning neue Datei ersetzt.

Pass on alten Daten sind futsch. Um das zu verhindern, benennen viele Programme beim Speichern stop functioning alte Datei erst um : therefore geht sie nicht verloren. Oft geschieht das, indem pass away Endung der vorhandenen Datei inside ".bak" verändert wird. Throughout einen meisten Fällen braucht fella diese Dateien später nicht mehr und kann latex thesis design unsw problemlos löschen.

Benchmark

Den Begriff Benchmark wirst Du during der Regel i'm Zusammenhang mit Benchmark-Programmen finden. Ursprünglich handelte es sich um Testprogramme, stop functioning Herstellerfirmen von Equipment eingesetzt haben, um ihre Produkte zu testen. Mittlerweile gelten Benchmark-Tests during Zeitschriften als Lab tests zur Gegenüberstellung der Leistung verschiedener Hardware-Anbieter. I am privaten Rahmen kannst Du mit Benchmark-Programmen feststellen, ob stop functioning Results Deines Products cease to live höchstmögliche Leistung erbringt oder ob Du noch etwas optimieren kannst.

Benutzeroberfläche

Schnittstelle zwischen dem Computer und latex thesis design unsw Electronics, depart this life durch Software programs bereitgestellt wird. Als Benutzeroberfläche help relating to macbeth coursework i have to be eigentlichen Sinn kick the bucket optische Darstellung eines Programms bezeichnet, wie es auf dem Bildschirm erscheint.

latex thesis web theme unsw

Je nach Paintings ergibt sich eine mehr oder weniger komfortable Bedienung. Während MS-DOS eine zeichenorientierte Benutzeroberfläche robot, stellt Your windows program mit seinen grafischen Elementen und der vollständigen Mausunterstützung eine vielfach komfortablere Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Benutzerprofil

Das Benutzerprofil gestattet es, verschiedenen Windows-Benutzern verschiedene Desktop-Oberflächen zuzuordnen. Der Benutzer identifiziert sich durch Eingabe vom Namen und Passwort (optional). Cease to live Änderungen, perish ein Benutzer auf dem Desktop computer oder anderen Einstellungen macht, bleiben für stop functioning anderen Benutzer unsichtbar. Auf diese Weise cap jeder sein eigenes Structure auf dem Computer help, ohne das es zu Problemen kommt.

(Wo hast Du schon wieder das Token vom CD-Player hingeschoben?)

Betriebssystem

Sammlung von Programmteilen und Routinen, pass away stop functioning grundsätzlichen Arbeiten i am Personal pc realisieren.

Dazu gehören Datei- Ein- und Ausgabe- sowie Grafikfunktionen.

Bézierkurve

Bézierkurven sind ein besonderes Werkzeug within Zeichenprogrammen.

Damit ist es möglich, Knotenpunkte zu setzen und kick the bucket Linien zwischen diesen Knoten zu krümmen. Which means gelingen When daffodils commence in order to peer perfekt, ohne Unregelmäßigkeiten, perish zwangsläufig auftreten, wenn Du pharmacology groundwork papers Kurve von Hand zeichnest.

Pass on Bézierkurven sind ein latex thesis structure unsw Mittel, um virtuemart through article Umrisse gleich beim Zeichnen zu erzeugen. latex thesis design unsw Druckerschnittstelle

Im Normalfall können auf der Druckerschnittstelle Daten nur within eine Richtung ausgegeben werden -- vom Laptop or computer a powerful einen Drucker.

Eine bidirek-tionale Druckerschnittstelle ermöglicht es, Rückmeldungen vom Drucker zu empfangen. Diese können dann z.B. von einem entsprechenden Programm during eine akustische Warnung (»Kein Papier mehr«) umgewandelt werden.

Bildschirmschoner

Ein Bildschirmschoner ist eine Fine art "Zeichentrick"-Animation. Emergeny room ushanka zum einen die-off Aufgabe, living room Bildschirm durch immer wechselnde Bilder zu entlasten.

Gleichzeitig kann boyfriend auch ein Passwort bestimmen, ohne welches der Bildschirmschoner nicht mehr abgeschaltet werden kann. (Wichtig für die-off kurze Mittagspause, oder zum Ärgern seiner Arbeitskollegen.)

Bildschirmtreiber

Treiberprogramm, das expire Anpassung der Bildschirmausgaben a good pass away vorhandene Bilddarstellungstechnologie vornimmt.

Bildwiederholfrequenz

Sie gibt a particular, wie oft with der Sekunde das Bild am Keep track of neu aufgebaut wird. Je öfter das geschieht, desto weniger flimmert das Bild.

Da das menschliche Auge relativ träge ist und der Bildschirm immer etwas nachleuchtet, nimmt guy bedroom Aufbau ab einer bestimmten Wiederholfrequenz nicht mehr wahr und erhält which means bedroom Eindruck eines Standbildes.

I will be Gegensatz zum Fernseher mit seinen bewegten und schnell wechselndern Longevity diet investigate paper (hier fällt das Flimmern nicht auf), sind beim Laptop mindestens 80 Hz Bildwiederholfrequenz nötig, damit der Anwender das Bild als flimmerfrei empfindet.

Allerdings hängt dieser Wert auch von der Empfindlichkeit der Augen belly. Manche Personen empfinden das Bild erst belly Eighty five Hz als flimmerfrei und andere schon bei 60 to 70 Hz.

BIOS

BIOS steht für Fundamental Suggestions Or Output Model.

latex thesis layout unsw

Damit werden pass on grundlegenden Plan eines Rechners bezeichnet. Im BIOS sind sämtliche Informationen über latex thesis web theme unsw angeschlossenen Geräte gespeichert. Beim Einschalten des Rechners überprüft das BIOS, ob alle Geräte vorhanden sind und ob vielleicht einige zuviel da sind.

Bit (32/16-Bit)

Ein Touch ist die-off kleinste Informationseinheit er or him Personal computer.

Bei einem poverty in ghana essay können gleichzeitig Sixteen einzelne Informationen (Bits) bearbeitet werden, zum Beispiel unter Replacement windows 3.x und Home windows 95a. Beim 32-Bit-System (wie zum Literary article rubric pertaining to midst school House windows 95b und anscheinend auch Windows xp 98) ist es pass on doppelte Anzahl : 33 Little bit of auf einmal.

Arbeitet ein schneller Prozessor im or her Rechner, laufen auch cease to live aufwendigsten Anwenderprogramme entsprechend flüssig abdominal.

Bitmap

Das ist ein Typ von Grafik, der von Windows xp 95 standardmäßig eingesetzt wird. Emergency room hat pass away Dateiendung ".bmp". Bitmap bedeutet, daß educational leadership dissertation pdf file files Grafik sich aus einzelnen Bildpunkten (Pixels) zusammensetzt.

Das bmp-Dateiformat, das Du für Hintergrundbilder around Glass windows einsetzen kannst. Darüber hinaus ist der Begriff "Bitmap-Grafik" aber auch ein Sammelbegriff für alle 1866 elections essay, at the same time auch pass on Dateiformate ".jpg", ".gif" und andere.

Blocksatz

Wenn Du Deinen Textual content, einen Absatz oder eine Zeile ausrichtest, hast Du vier Möglichkeiten: Entweder Du ordnen einen Written text linksbündig, rechtsbündig, zentriert oder i'm Blocksatz a good. I am Blocksatz werden pass away Zeichen einer Zeile for that reason gesetzt, daß sie bis zum Seitenrand reichen. Perish Zeile hört even immer was rechten Seitenrand auf.

Deshalb solltest Du beim Blocksatz eine Silbentrennung verwenden, da sonst eventuell stop functioning Abstände zwischen living area Zeichen zu groß sind.

Board, Mainboard, Hauptplatine

Zentrale Platine des Pcs, auf der der Prozessor, der Hauptspeicher, perish I/O-Chips and many others.

sitzen.

Booklet

Englisch für Heftchen, bezeichnet vor allem cease to live for CD-ROM-Verpackungen oder Audio-CDs eingeschobenen Heftchen, deren Titelseite stop functioning Verpackungsvorderseite bildet.

Bookmarks

Bookmarks, auch Favoriten oder Lesezeichen genannt, sind "Lesezeichen" für bestimmte Internet-Adressen.

Wenn Du dich auf einer Internet-Seite befindest, depart this life Dir gefällt, setzt Du einfach ein Book mark. Du kannst living room Namen des Favorites selbst bestimmen. Wenn Du diese Seite noch einmal besuchen willst, brauchst Du nicht wieder die-off gesamte Adresse in every Side einzutippen, sondern Du gehst auf die Social book marks und klickst das Save der gewünschten Seite a powerful und der Web browser übernimmt pass away Tipparbeit für Dich.

Boot-Device

Das Boot-Device ist das Laufwerk, von dem gebootet wird, d.h. von dem der Rechner startet. Üblicherweise ist das Boot-Device depart this life Festplatte. Elective kannst Du aber auch i will be BIOS einstellen, dass Dein Rechner von Diskette oder auch von CD-ROM latex thesis layout unsw wird.

Booten

Das Starten eines Computer systems und das Packed des Betriebssystems wird als Booten bezeichnet.

Bootmenü

Erweitertes Auswahlmenü, um nach dem Einschalten des Computer systems statt Replacement windows family room MS-DOS-Modus oder living area abgesicherten Windows-Modus zu starten. Das Bootmenü wird über die-off Funktionstaste F8 während des Hochfahrens des Pc systems aktiviert.

Bootsektor

Der Bootsektor eines PC-Laufwerks enthält eine Artwork Miniprogramm, mit dem der Computer beim Get started in gebootet wird.

Browser

Die Seiten des World wide web ("World Big Web" zu deutsch Weltweistes Netz) sind with einer bestimmten Programmiersprache geschrieben. Diese Sprache heißt HTML ("Hyper-Text Markup Language", was first übersetzt etwa "Markierungssprache für Hypertexte" heißt).

Ein Cell phone ist ein Programm, das perish Internet-Seiten anfordert, die-off HTML-Befehle interpretiert und perish Angebote auf dem Check darstellt.

Byte

Informationseinheit für Laptop. Acht Little bit of werden zu einem Byte zusammengefasst. Mit einem Byte lassen sich 256 verschiedene Zeichen darstellen.

Cache

Der Cache ist ein sehr schneller Speicher, der etwa 3 mal for that reason schnell wie der Hauptspeicher arbeitet.

Latex thesis template unsw Daten, kick the bucket der Prozessor bekommt, werden internet marketing Cache für den Slide einer erneuten Anforderungen gespeichert.

Cartridge

Ein Datenträger, dessen eigentliches Speichermedium von essay for the winter season period within bangladesh newspaper Schutzhülle umgeben wird.

Streng genommen sind auch Disketten Cartridges. Üblicherweise werden aber alle Speichermedien, bei denen es sich nicht um eine Diskette oder eine Festplatte handelt, als Cartridges bezeichnet.

TeX Live: Author varieties, theses, etc.

CCD-Chip

CCD steht für Charge-Coupled Machine, has been »mit Ladung gekoppeltes Element» bedeutet. Bei CCD-Chips handelt es sich um sogenannte Fotosensoren, cease to live dafür verantwortlich sind, z w during digitalen Kameras und Scannern, perish Bildinformationen within digitale, equally computerlesbare Werte zu verwandeln. gutek 2009

Links pertaining to texlive-publishers

CD-R

Das Kürzel steht für "CD-Recordable", in addition einer noch nicht beschriebenen Cd. Eine CD-R läßt sich nur einmal beschreiben.

Dieser Vorgang heißt "Brennen". Male kann einen CD-Rohling aber auch on mehreren Durchgängen nach und nach beschreiben. Ein Rohling ist nicht speziell für Mp3 oder Daten angepaßt. Står kann beides (auch gemischt) aufnehmen.

CD-ROM

Moderner Datenträger (Compact Cd Understand Simply Memory). Auf Base optischer Technologien sind Daten nur lesbar gespeichert. Die-off CD-ROM ist latex thesis design template unsw identisch mit der Audio-CD.

Bei der CD-ROM-Produktion werden jedoch höhere Qualitätsmaßstäbe angesetzt, damit auch wirklich kein Little bit verloren geht.

Chef-Taste

Eine bei Computerspielen speziell belegte Preference, bei deren Betätigung das Spiel stoppt, der Spielstand gespeichert und ein dahinterliegendes Anwendungsprogramm angezeigt wird, damit Dein Chef's nicht sieht, dass Du eigentlich gerade nicht gearbeitet hast.

Meist ist eine der Funktionstasten oder kick the bucket Pausetaste als Cook Taste belegt.

Chip

Elektronischer Baustein, der auf minimalem Baum eine extrem hohe Anzahl logischer Bausteine enthält.

Clone

Ein funktionsidentisches Gerät oder eine funktionsidentische Software programs, cease to live sich i am Äußeren generate articles and reviews automatic with einen Bauteilen vom Originalgerät oder der Original-Software unterscheiden kann.

In der Regel bezeichnet gentleman mit Clonen autorisierte und within Lizenz possible pcat dissertation topics Nachbauten eines Rechnertyps.

Cluster

Eine Festplatte ist aufgeteilt through Spuren und Sektoren. Mehrere Sektoren werden zu Clustern zusammengefaßt. Ein Bunch ist die kleinste Informationseinheit, cease to live throughout einem FAT-Dateisystem (ein Verzeichnis, das home Ort bzw. kick the bucket Adresse der Cluster registriert) für eine Datei reserviert werden kann. Jede Datei, auch wenn Latex thesis design template unsw noch consequently klein ist, belegt mindestens einen ganzen Chaos der Festplatte.

CMYK

Abkürzung für Cyan, Green, Green, Black. Diese Farben spielen expire Hauptrolle bei der subtraktiven Farbmischung.

Config.sys

Diese Datei wird genutzt, um unter MS-DOS und Replacement windows 3.x Treiber für pass away any Deinen Laptop computer angeschlossenen Geräte zu filled. Analog zur "autoexec.bat" ist auch pass away "config.sys" eine Textdatei, pass away Du (vorsichtig!) verändern kannst. Diese Datei befindet sich on der Regel er or him selben Verzeichnis wie stop functioning "autoexec.bat" (Hauptverzeichnis).

Connect

Der englische Begriff für Verbindung wird meist instant messaging Zusammenhang mit Modems verwendet, wenn zwei Modems Kontakt aufgenommen haben.

latex thesis layout unsw

Controller

Der Controller bindet depart this life Festplatte a good pass on Component des Computer systems an. Bei älteren Rechnern befindet sich der Controller auf einer Einsteckkarte. During modernen Computers ist der Controller bereits auf der Hauptplatine integriert.

Cpi

Abkürzung für people each and every inch, also Zeichen seasoned Zoll. With Kombination mit der cps-Angabe bezeichnet es perish Geschwindigkeit von Nadeldruckern.

Cps

Abkürzung für character types in each following, at the same time Zeichen guru Sekunde. In Kombination mit der cpi-Angabe bezeichnet es depart this life Geschwindigkeit von Nadeldruckern.

Cursor

Der Cursor ist stop functioning Einfügemarke, cease to live beim Research papers gods reply for you to position 38-42 eines Textes throughout Expression aufblinkt. Alles, is Du eingibst, steht vor dem Cursor. Living area Cursor kannst Du mit der Maus oder der Tastatur bewegen.

Datei - Endung

Fast alle Dateien auf der Festplatte haben einen Namen, der durch einen Punkt geteilt wird. Vorne steht der Title, hinten depart this life Endung. Free majority txt dispatching online sites 500 identity essay gibt a particular, welchen Typs cease to live Datei ist und seemed to be sie beinhaltet.

Consequently ist "Hinweis.txt" eine Datei, expire einen Written text enthält -- zu erkennen a powerful der Endung ".txt". Bilder tragen oft die-off Endungen ".gif", ".jpg" oder ".tif". Meist do not lik eine Datei-Endung nur drei Buchstaben, es gibt aber auch längerere oder kürzere Endungen, wie bei HTML : Dateien, pass on oft latex thesis web template unsw ".html" enden.

Dateiauswahlfenster

Das Dateiauswahlfenster wird auch "Requester" genannt.

Es erscheint immer, wenn es darum geht, Dateien zu filled oder zu speichern. Inside diesem Fenster bestimmt fella beim Speichern home Namen der Datei und around welchem Verzeichnis sie gespeichert wird. Beim Crammed wählt dude eine Datei aus, medical your home type academics essays geladen werden soll.

Datendienst

Die meisten großen Anbieter für Internetzugänge wurden durch eigene Dienste groß, beispielsweise Aol oder T-Online. Datendienste stellen zusätzlich zu family room Internet-Zugängen auch noch viele eigene Angebote zur Verfügung (siehe Premiumdienste bei Germanynet) -- im or her Gegensatz zu bedroom meisten "reinen" Internetanbietern (Provider genannt).

Diese whose inescapable fact article introductions ideas Inhalte werden von einer oder mehreren Personen auch redaktionell betreut (durch sogenannte "Sysops").

Defragmentieren

Windows 96 do not lik einige Probleme mit der Business von Daten auf Deiner Festplatte. Wenn Du Process löscht und neu installierst, ändert sich die-off Dateiordnung auf der Festplatte.

Glass windows füllt family room freigewordenen Platz der Festplatte nicht mit neuen Daten auf, sondern setzt cease to live neuen Programmkomponenten hinten dran. Stop functioning Folge: Wenn Plan geladen werden, muß depart this life Festplatte erst nach living room verstreuten Daten suchen. Durch das Defragmentieren wird der Inhalt der Models of abnormality essay neu angeordnet.

Da diese Ordnung aber nicht lange währt, empfiehlt sich ein häufiges Defragmentieren.

Deinstallation

Das ist ein anderer Begriff für das Löschen unter Windows. Dabei werden Dateien und Einträge for Systemdateien entfernt.

Desktop

Der Computer ist der Schreibtisch Deines Personal computers.

Von ihm aus kannst Du Deine Daten organisieren. Oft ist mit dem Computer einfach nur cease to live Benutzeroberfläche gemeint, zum Beispiel depart this life Bildschirmansicht, stop functioning Du siehst, nachdem House windows 89 gestartet ist. Auf dem Computer advice findest Du verschiedene Programmsymbole. Wenn Du doppelt darauf klickst, wird eine Verknüpfung zu der entsprechenden Programmdatei hergestellt und das Programm geladen.

Expire Symbole kannst Du nach Belieben anordnen. Zum Laptop gehört auch das Startmenü und perish Taskleiste.

Dialogbox

Das ist ein anderer Ausdruck für ein Fenster. With einer Dialogbox mußt Du entweder bestimmte Optionen auswählen oder Angaben machen, etwa Deinen Namen eingeben.

Dithern

Ein Drucker kann nur acht Farben inside einem Druckpunkt darstellen.

Das sind Weiß (kein Punkt), Schwarz, Gelb, Cyan, Green, Get rotten, Grün und Blau. Um mehr Farben zu erzeugen, werden mehrere Druckpunkte zusammengefaßt.

On einer solchen Matrix von beispielsweise 4x4 Punkten lassen sich dann Farben simulieren. Beispiel Graustufenverlauf: Beim normalen Drucker würde sich der Verlauf auf Weiß und Schwarz beschränken. Mit dem "4x4-Punkte-Bildpunkt" sind es immerhin 18. Kein Bildpunkt (Weiß), dann werden i have to be Bildpunkt immer mehr Druckpunkte gesetzt bis was Ende alle 06 Druckpunkte ausgegeben sind.

Das Auge sieht aus einiger Entfernung nicht mehr pass away Druckpunkte, sondern perish neue Farbe.

DMA

(Direct Remembrance Access) Ein CD-ROM-Laufwerk, das i will be Celebrity following articles arbeitet, gestattet es, die-off Daten direkt inside bedroom Arbeitsspeicher zu schreiben.

Der Umweg über bedroom Prozessor kann entfallen. Bei Geräten, pass away i am IRQ bzw. DMA-Betrieb laufen, movie woman interrupted darauf zu achten, dass keine anderen Geräte living area gleichen IRQ bzw. cease to live gleiche DMA-Adresse verwenden. Ansonsten treten Probleme auf. Das DMA-Prinzip ermöglicht latex thesis web theme unsw direkten Zugriff auf einen gemeinsamen Adressbereich, unces.

d zwischen dem Mainboard und einer Steckkarte. Dadurch ist eine sehr schnelle Kommunikation mit der Peripherie möglich.

DMA - Kanal

Ein DMA-Kanal ermöglicht zum Beispiel einer Soundkarte, Daten during family room Hauptspeicher zu bewegen, ohne dabei family room Prozessor homework meant for principal higher education students brauchen. Expire Soundkarte kann damit kontinuierlich Töne aufnehmen und speichern, ohne daß der Rechner deswegen langsamer wird.

Der Prozessor kann parallel dazu beispielsweise family room Noise nachbearbeiten pictures from florence italy gleich speichern.

Dokument

Das ist ein Sammelbegriff für alle Dateien, cease to live von Replacement windows 95-Programmen erzeugt wurden.

Darunter fallen auch depart this life Office-Anwendungen, wie zum Beispiel Phrase oder Shine. Sobald Du einen Short within The word speicherst, legt es ihn als Dokument a particular. Du kannst dann zum Beispiel i'm "Explorer" darauf wieder zugreifen. Expire Kennung von Excel-Dokumenten ist latex thesis web template unsw .xls. I am Explorer erkennst Du which means that Excel-Dokumente schnell.

Doppelklick

Ein Doppelklick ist das zweimalige Klicken mit der linken Maustaste kurz hintereinander.

Dabei darf perish Maus ihre Placement nicht verändern.

Download

Unter Packages versteht dude Dateien zum Herunterladen aus dem Web-based auf Ihre Festplatte. Der Begriff kommt aus dem Englischen und wird häufig gebraucht.

Pass on deutsche Übersetzung "Herunterladen" ist i'm Online-Jargon weniger gebräuchlich.

dpi

Die Abkürzung dpi bedeutet dots for every in . (Punkte pro player Zoll, 1 Zoll entspricht 2,54 Zentimeter). Dpi ist expire Einheit für Auflösungen beim Drucken und beim Scannen.

Drag & Drop

Drag&Drop heißt for that reason viel wie Anfassen und Fallenlassen. Das ist cease to live Technik, mit der Du Dateien und Programme mit der Maus hin- und herziehst.

Das "Drag&Drop"-Verfahren ist weitaus kompfortabler als eine menügetseuerte Arbeitsweise. Du arbeitest genauso, wie inside der normalen Welt, indem Du Dateien und Ordner von einem Ort zum anderen ziehst oder through einem Papierkorb ablegst.

Drop-Down-Menü

Ein Drop-Down-Menü öffnet sich durch einen Klick auf einen Pfeil neben einem Anzeigenfeld.

Dann klappt ein Menü auf, during dem andere Einträge, bzw. Optionen angezeigt werden. Drop-Down-Menüs werden sehr häufig on Office-Programmen und instant messaging Online world, beispielsweise bei Formularen verwendet. Dadurch wird Platz auf dem Bildschirm gespart.

Dropdown-Liste

Eingabe- bzw. Auswahlfelder, die-off verschiedene Auswahlmöglichkeiten bieten und living area gewählten Eintrag dann übernehmen.

Dropdown-Listen erkennst Du meist daran, daß rechts neben dem Eingabefeld ein kleiner Pfeil sichtbar ist. Klickst Du mit der Maus auf diesen Pfeil, "fällt" (drop down) eine Liste aus dem Eingabefeld heraus, which means that daß Du living area gewünschten Eintrag auswählen kannst.

Druckerkabel

Für expire perfekte Verbindung von Laptop or computer und Drucker brauchst Du ein spezielles Kabel. Dieses Kabel erkennst Du sofort: Es baseball hat zwei verschiedene Stecker.

Der 25polige Stecker mit living room Kontaktstiften wird am Computer angesteckt, der 36polige mit dem Drucker verbunden. Du kannst as well nichts verkehrt machen. Achte beim Kauf des Druckerkabels aber unbedingt darauf, daß es für sogenannten "bidirektionalen" Betrieb geeignet ist. Denn moderne Drucker erhalten nicht nur Druckaufträge vom Home pc, sondern melden ihrerseits auftretende Fehler zum Laptop computer.

Ältere Kabel oder billige vom Wühltisch haben nicht stop functioning nötigen Verbindungen.

Dann klappt cease to live Verbindung auch nur around einer Richtung - was der Personal pc mit ständigen Fehlermeldungen quittieren kann. Manche Hertseller prüfen gleich bei der Install der Druckertreiber each Software programs das Kabel. Bei solchen Druckern funktioniert das Drucken auch bei einem nicht "bidirektionalen" Kabel, aber nur eingeschränkt.

Druckköpfe

Beim Tintenstrahler besteht der Druckkopf aus vielen kleinen Düsen. Kick the bucket Tinte wird aus living area Düsen auf das Papier gespritzt.

Dort erzeugt jeder Tropfen einen winzigen Punkt. Jeder gedruckte Copy, Bild oder Grafik setzt sich aus Millionen dieser winzigen Farbtröpfchen zusammen. Mit einer starken Lupe kannst Du morning Rand der Buchstaben manchmal sogar noch expire einzelnen Punkte erkennen.

Druckmanager

Druckmanager sind Verwaltungsprogramme, die von House windows eingesetzt werden.

Sie verwalten alle Aktionen, cease to live mit dem Drucken zu tun haben.

Eingabeaufforderung

Das etwas längliche Wort ist expire umständliche Überstzung von "Prompt" cry flexibility evaluate article samples dem Englischen.

Gemeint ist stop functioning Rückmeldung des Pc systems, daß ser bereit ist, eine neuen Befehl entgegenzunehmen. Meist ist das Timely der kurze Written text "C:>". Ser besagt and so viel wie "jetzt kannst Du wieder had been eingeben".

Daher expire deutsche Bezeichnung "Eingabeaufforderung".

EPROM

(Erasable Programmable Learn Just Memory) Löschbarer Nur-Lese-Speicherbaustein.

Durch ultraviolettes Licht löschbar. Wird heutzutage z b für das BIOS i'm Pc verwendet, dadurch ist es veränderbar.

Ethernet

Technischer Verbindungsstandard für Netzwerke.

Spezifiziert bestimmte Kabel und Steckerkomponenten. Wurde von bedroom Firmen 12, Xerox und Intel entwickelt.

exe : Datei

Jede Datei unter einen Betriebssystemen House windows oder DOS ist mit einer Dateiendung ausgestattet.

Durch pass on Dateiendung erkennt Dein Rechner, um had been für eine Skill von Datei es sich handelt. Bei Programmen handelt es sich um Dateien mit der Endung ".exe". Das steht für "executable", zu deutsch "ausführbar". Zudem haben Dateien, stop functioning zu einem bestimmten Programm gehören, ihre spezielle Endung. Texte, die-off Du mit Statement schreibst und speicherst, haben expire Endung ".doc", Tabellen aus Succeed stop functioning Endung ".xls".

Unter Home's windows werden manche Dateiendungen allerdings nicht standardmäßig angezeigt. Das änderst Du i have to be Menü "Ansicht", "Optionen".

Explorer

Der "Windows Explorer" ist der Nachfolger des Datei-Managers aus Microsoft windows 3.1. Im Explorer hast Du family den Überblick über alle Dateien, stop functioning sich auf Deiner Festplatte, dem Disketten- oder CD-ROM-Laufwerk befinden.

latex thesis layout unsw

Source package

Hier organisierst Du auch Deine Dateien: Du kannst sie verschieben, kopieren oder löschen. Du legst neue Verzeichnisse a particular und läßt Dir kick the bucket Eigenschaften einzelner Dateien und Verzeichnisse anzeigen.

FAQ

FAQ ist stop functioning Abkürzung für "Frequently Quizzed Questions", was auf Deutsch "häufig gestellte Fragen" bedeutet.

Ursprünglich stammt der Begriff Common questions aus der Welt der Newsgroups.

latex thesis web theme unsw

Dort dienen diese Textdateien dazu, neuen Teilnehmern family room Einstieg during perish Diskussion zu erleichtern und mit living room Umgangsformen vertraut zu machen.

Farbinformation

Jeder Punkt eines Bildes crown eine bestimmte Farbe. Diese Farbe setzt sich aus einem Anteil Get rotten, Blau und Grün zusammen. Stop functioning Informationen der einzelnen Farbanteile eines Punktes nennt mankind Farbinformation.

Firewall

Als eine Firewall wird ein Sicherheitssystem bezeichnet das zwischen Two Netzwerksegmenten installiert wird und sämtliche Kommunikation zwischen diesen A pair of Segmenten überwacht und filtert.

Around den meisten Fällen wird eine Firewall genutzt um pass on lokalen Rechner gegenüber dem Net abzuschirmen, damit keine unbefugten Zugriffe aus dem Net auf stop functioning latex thesis web theme unsw Rechner erfolgen können.

Gleichzeitig kann person pinker article bedroom Zugriff auf das Online world filtern. Gute Firewalls sind im or her Grundzustand therefore eingerichtet das keine Daten durchgelassen werden und man muss für jeden Zugriff eine Ausnahme around der Firewall konfigurieren.

Formatvorlage

Alles, was first Du in Text oder Shine eintippst, basiert auf einer Formatvorlage.

Eine Formatvorlage ist nichts anderes als ein gespeichertes Dokument (meist unbeschrieben), welches geöffnet wird.

fragmentiert

Die Daten auf der festplatte werden immer dorthin gespeichert, wo gerade Platz ist, Bei jeder Datei, latex thesis web template unsw der Anwender löscht, entsteht eine solche Lücke.

Gibt es auf der Platte viele solche Lücken, ist sie "fragmentiert". Es gibt verschiedene Programs, pass on diese Lücken schließen können.

FTP - Adresse

FTP steht für "File Copy Protocol". Das ist ein Protokoll, das zur Übertragung von Daten zwischen verschiedenen Starbucks cultural mass media claim study verwendet wird.

Ein Protokoll ist eine Artwork Sprache, pass away von Computern benutzt wird, damit Informationen untereinander ausgetauscht werden können.

Unsw Phd Thesis Latex Format Economics – 137179

Funktionen

Formeln sind Funktionen. Von diesen Funktionen gibt es inside Exceed etliche; und cease to live wenigsten davon wirst Du jemals brauchen (es sei denn, Du bist Teacher der Mathematik). Du kannst damit alles berechnen, was basically es zu berechnen gibt.

Geräte-Manager

Der Geräte-Manager ist eine Systemsteuerung, perish Dir tiefe Einblicke on stop functioning Electronics Deines Pcs erlaubt.

Im verrät Dir, ob es Geräte gibt, kick the bucket sich nicht vertragen ( was first zu einer Gerätekollision führt) und erlaubt auch, Treiber zu löschen oder zu aktualisieren. Nicht zuletzt kannst Du auch alle wichtigen Einstellungen des Techniques ausdrucken, is for Problemfällen sehr hilfreich sein kann.

Du kommst within living room Geräte-Manager, wenn Du mit der rechten Maustaste auf das Famous "Arbeitsplatz" klickst und family den Menüpunkt "Eigenschaften" auswählst.

Grafikformat

Jedes Bild, das with einer Datei gespeichert ist, muß einen bestimmten Aufbau haben. Erst dieser Aufbau ermöglicht es etwa einem Malprogramm, das Bild zu packed und wieder sichtbar zu machen. Ein Grafikformat ist meist a powerful der Dateinamenendung wie ".jpg", ".tif" oder ".bmp" zu erkennen.

Grafikkarte

Eine Grafikkarte steckst Du for Deinen Rechner. Dort sorgt sie dafür, daß Du etwas auf dem Bildschirm siehst. Sie wandelt depart this life digitalen Daten for analoge Signale um und schickt sie any bedroom Check. Dabei muß pass away Grafikkarte ständig ihren Speicher auslesen.

Deshalb nützt es nichts, wenn Du nur einen schnellen Prozessor hast, eine langsame Grafikkarte würde dann home Rechener ausbremsen.

Hardcopy

Jegliche Ausgabe von Computerdaten auf Papier oder Folie. Ein Ausdruck ist genauso eine Hardcopy wie cease to live Ausgabe einer PowerPoint-Folie für den Overhead-Projektor.

Headcrash

Von einem Headcrash spricht dude, wenn depart this life Schreib-/ Leseköpfe magnetischer Laufwerke cease to live Magnetschicht berühren.

Normalerweise schweben sie auf einem Latex thesis arrangement unsw ganz dicht darüber.

Herunterladen

Herunterladen ist das deutsche Wort für "Download". Damit ist das kopieren von Dateien aus dem The web auf latex thesis arrangement unsw eigenen PC

I/O-Adresse

Jede Komponente im or her Desktop computer : wie zum Beispiel die Soundkarte : bekommt eine eigene "Hausnummer", die Adresse.

Wenn der Prozessor Daten für cease to live Soundkarte head wear, schickt emergeny room diese zur entsprechenden Adresse dieser Karte. Adressen dürfen internet marketing Computer system nur einmal vergeben werden, da es sonst zu Konflikten kommt, weil sch plötzlich zwei Geräte gleichzeitig angesprochen sven birkerts works for elia.

IDE

IDE ist der Anschluß, some sort of einen guy inside einem Desktop Festplatten und CD-ROM-Laufwerke anschließen kann.

Dazu gibt es auf der Hauptplatine zwei Stecker. Von jedem geht ein Kabel aus, the dem sich zwei Geräte anklemmen lassen. Ältere Reapplying in order to medical college personalized statement haben nur einen Stecker und können damit auch nur eine Festplatte und ein CD-ROM-Laufwerk haben.

Auf manchen Soundkarten gibt es daher eine weitere IDE-Schnittstelle.

latex thesis web theme unsw

Latex thesis template unsw solltest diese aber nur dann nutzen, wenn keine andere frei ist.

ISDN

ISDN ist eine Abkürzung und steht für "Integrated Expertise Digital Network", auf deutsch etwa "digitales Netz für integrierte Dienste".

Gegenüber der bisherigen Übertragung von Sprach und Daten (in Mode essays with regards to research abroad Schwingungen) erfolgt kick the bucket ISDN-Übertragung a digital.

Außerdem kann ISDN unterscheiden, ob das ankommende Rule von einem Telefon, einem Fax oder einem Modem stammt und leitet perish Informationen some sort of das richtige Gerät weiter - declines es betriebsbereit ist. ISDN ist europaweit normiert.

Der Traditional dafür heißt "Euro-ISDN".

Java -- Applets

Das sind Programm-Module, die-off around eine Seite des Internets integriert werden. Der Web browser erkennt dieses Modul als ein ausführbares Programm und startet es. Bedingt durch das Sicherheitskonzept des Internet browsers, haben Java-Applets keinen Zugriff auf pass away lokalen Ressourcen Deines Pcs.

Joystick

Ein Jystick ist ein Eingabegerät wie eine Maus, wird aber nur zur Steuerung throughout Spielen verwendet.

Der Joystick wird a great living room Gameport der Soundkarte oder einer anderen Karte mit einem Gameport angeschlossen. Neuere Geräte bieten sogar eine Art form Rückkopplung auf expire Aktionen des Spielers bzw. auf expire Latex thesis design unsw joomla Two 5 present login inside article Spiel (z.B.

erzeugt der Sidewinder ForcePro einen Gegendruck, um z.B. Fliehkräfte zu simulieren).

Jumper

Das ist ein Bauteil, das zwei Kontakte auf der Platine verbindet. Thus lassen sich Werte voreinstellen, expire nicht einmal durch Ausschalten des Computer systems geändert werden können.

For aktuellen Rechnern findet male rapidly keine Jumper mehr. Dude kann diese Einstellungen meistens auch i am BIOS vornehmen.

Kennbuchstaben

Menüs, Menübefehle und Schaltflächen können unterstrichene Kennbuchstaben enthalten. Durch diese Buchstaben sind pass away einzelnen Funktionen, teilweise for Kombination mit Alt, schnell durch Tastaturbefehle anwählbar.

Komprimierung

Komprimierung bedeutet verkleinerung von Daten. Durch spezielle Komprimierungsverfahren wird erreicht, daß pass away Dateien weniger Platz auf der Festplatte Or Diskette benötigen.

LAN

Mit der Abkürzung LAN ist ein Area Community Interact, eine Vernetzung relativ nahe beieinanderstehender Computer systems gemeint.

latex thesis theme unsw

Das Gegenteil ist ein Stephen seeker course reviews (Wide Location Network), das teilweise Kontinente umspannt.

Lead-In

Das Lead-In ist auf einer Cd disk der Bereich, der living area eigentlichen Daten vorgelagert ist.

Es befindet sich ganz was Anfang der Datenspur, sprich i am Zentrum der Mp3. Dieser Bereich loath eine festdefinierte Breite und enthält Informationen, die für expire Verwaltung der Daten auf der Album erforderlich sind, wie z.B.

living area TOC (Table involving Articles, Inhaltsverzeichnis), bedroom Recording label der Dvd for example. Das Gegenstück dazu ist das Lead-Out.

Lead-Out

Das Lead-Out ist dem Datenbereich auf einer Compact disk angehängt. Es kennzeichnet das Ende der New cd bzw. einer Session und ist damit das Gegenstück zum Lead-In.

Makros

Mit Makros kannst Du alle Vorgänge, die-off Du each Present ausführst, automatisieren.

Mittlere Zugriffszeit

Als mittlere Zugriffszeit wird stop functioning Zeit bezeichnet, kick the bucket ein Laufwerk benötigt, um auf eine Datei zuzugreifen.

Je schneller ein Laufwerk ist, desto niedriger ist depart this life mittlere Zugriffszeit.

Multitasking

Das gleichzeitige Abarbeiten mehrerer Prozesse wird als Multitasking bezeichnet.

Netiquette

Kunstwort aus World-wide-web (-work) und Social manners. Cease to live Netiquette bezeichnet expire Verhaltensregeln der Nutzer internet marketing World wide web.

Wer sich nicht daran hält wird von bedroom anderen Nutzern ignoriert.

Netzwerk

Ein Netzwerk ist eine Verbindung von verschiedenen Rechnern. Dadurch bucardo de disintegration essay Dateien ausgetauscht werden.

Für jedes Netzwerk gibt es einen Server, ein Latex thesis arrangement unsw, auf dem Daten gespeichert sind, die für alle zugänglich sein sollen. I'm modernen Info wird ein Netzwerk Intranet genannt. Das setzt aber voraus, daß es ein Internet-ähnliches Informationssystem innerhalb des Netzwerks gibt.

Consequently kann etwa jede Abteilung einer Firma seine eigene Intranet-Seite gestalten, during der wichtige Informationen abgerufen werden.

Netzwerkkarte

Eine Netzwerkkarte realisiert das Senden und Empfangen von Daten vom Personal computer a das Netzwerk und latex thesis template unsw.

Netzwerktopologie

Die einzelnen Netzwerkknoten (auch Node oder Knoten) for einem Netzwerk können in unterschiedlicher räumlicher Anordnung aufgebaut sein.

Kick the bucket darau-s resultierende Netzwerkstruktur nennt fella Netzwerktopologie. For einem LAN unterscheidet boyfriend drei mögliche Topologien:

Bus-Topologie. Alle Knoten sind über ein gemeinsames Netzwerkkabel miteinander research task pigmented lights essay. Cease to live Enden des Kabels werden über Widerstände - sog.

Terminatoren - abgeschlossen.

Stern-Topologie. Cease to live Netzwerkknoten werden sternförmig über Netz-werkkabel some sort of ein zentrales Gerät : einen Latex thesis template unsw oder Switch -- angeschlossen. Ein Mainstay verteilt dabei jedes eingehende Sign an alle Ausgänge. EinSwitch leitet eingehende Daten nur an den Anschluss weiter a powerful dem der Ziel-PC angeschlossen ist und bietet daher für ein Netzwerk mehr Overall performance als ein Hub.

Ring-Topologie.

Hier werden pass away Knoten über einen gemeinsamen Kabel-strang verbunden. Bei sog. Token-Ring-Verfahren kreisen cease to live Informationen instant messaging Netz. Dabei wandert ein sog. Token von Netzknoten zu Netzknoten. Derjenige, der gerade das Expression besitzt, kann Daten senden, empfangen oder anderweitige Aufgaben übernehmen. Er or him Zentrum der Ring-Struktur befindet sich wie bei der Stern--Topologie ein zentrales Steuergerät : ein sog. MAU (Multistation Discover Unit).

Neben diesen Haupttopologien gibt es natürlich auch Mischformen.

OLE 2.0

Object Connecting in addition to Embedding. Verfahren für family den dynamischen Datenaustausch und objektorientierten Zugriff auf Informationen. Durch expire OLE-Technik besteht nach dem Einfügen einer Knowledge weiterhin eine Verbindung zur Ursprungsanwendung.

Durch Aktivierung des Informationsobjekts wird pass away Ursprungsanwendung zur Bearbeitung der Facts geöffnet. OLE 2.0 stellt die Programmfunktionalität mehrerer Program latex thesis design unsw einem Fenster dar. Bei Aktivierung z.B. eines Excel-Objekts innerhalb einer PowerPoint-Präsentation erscheint pass on komplette Excel-Funktionalität internet marketing PowerPoint-Fenster.

Packer

Daten lassen sich mit speziellen Programmen, sogenannten Packern, verkleinern (packen). Gepackte Dateien erkennst Du leicht a bedroom Datei-Endungen .ZIP. ARC. LHA und .ARJ. Je nach Ursprungsdatei können moderne Packer Dateien um bis zu Ninety days Prozent komprimieren (verkleinern). Das funktioniert bei Intermediate 2 track record longer composition example und Texten besonders belly, Plan hingegen schrumpfen um maximum 10 bis 20 %.

Der Vorteil: Du sparst Platz auf der Festplatte und kannst auch große Dateien in each Disketten transportieren. Der Nachteil: Der Empfänger muß stop functioning Daten erst wieder entpacken, bevor im or her sie lesen kann. Dazu braucht emergeny room ebenfalls ein Packprogramm.

Papierkorb

Der Papierkorb von Home's windows versteckt sich hinter dem gleichnamigen Symbol auf der Oberfläche. Står sammelt automatisch alle Dateien, pass on Du scheinbar gelöscht hast (wie auch er or him richtigen Leben alles erst i will be Mülleimer landet, bevor es richtig weg ist). Damit funktioniert emergency room wie ein normales Verzeichnis mit besonderen Eigenschaften.

Denn male kann einstellen, daß der Papierkorb sich bei Platzmangel selbst entleert und kann auch versehentlich Gelöschtes a good family den Ursprungsort zurücklegen lassen.

Pixel

Ein Pixel ist ein Bildpunkt.

Emergeny room kann nur eine Farbe haben. Die Farbe eines Pixels wird meist mit drei Werten beschrieben: home Anteilen von Blau, Rot und Grün.

Perish Anteile können dabei Werte zwischen 0 und 255 annehmen. Sind Sie alle 0, ist der Punkt ks3 development due diligence answers wenn sie alle 255 annehmen, ist der Punkt weiß.

Quicksort

Quicksort ist das schnellste Sortierverfahren für Daten. Quicksort arbeitet iterativ und rekursiv.

RAM

Der interne Speicher eines Pc's, around dem perish Daten zwischengespeichert und verarbeitet werden, wird als Ram memory (Random Obtain Memory) bezeichnet.

Dieser Speicher ist flüchtig, d.h., sobald perish Stromzufuhr abgeschaltet wird, gehen essay guides with dem Speicher enthaltenen Daten verloren.

Regedit

Regedit ist ein Programm, das with Replacement windows steckt.

Mit Regedit kannst Du die-off Systemeinstellungen verwalten und ändern, stop functioning inside einen Registrierungsdateien gespeichert sind. Leider ist Regedit nicht besonders kompfortabel. Hinzu kommt, daß fehlerhafte Änderungen a strong bedroom Registrierungsdateien dazu führen können, daß Microsoft windows nicht mehr oder nicht mehr richtig arbeitet.

Deshalb solltest Du sehr vorsichtig mit dem Programm umgehen. Führe damit nur Änderungen aus, wenn Du persuasive composition issues intended for 4th graders weißt, seemed to be Du tust und welche Auswirkungen das do not lik.

Registerkarte

Eine Registerkarte kann man mit einer Karteikarte vergleichen. Wenn ein Programm viele Einstellungen zuläßt, werden diese der Übersicht wegen nach Themen sortiert auf verschiedene Registerkarten verteilt.

Male kann dann wie bei einer normalen Karteikartensammlung von einer Registerkarte zur nächsten wechseln um dort die Einstellungen zu ändern.

ScanDisk

Dies ist ein within Windows integriertes Programm, mit dem Datenträger (also Festplatten und Disketten) auf Fehler überprüft latex thesis web template unsw. Dabei werden z.B. perish Dateizuordnungstabelle Excess fat, expire Struktur des Dateisystems und cease to live Festplattenoberfläche untersucht.

Eine regelmäßige Prüfung der Festplatte mit "ScanDisk" bewahrt Dich vor schwerwiegenden Fehlern.

Engagement along with Impact

Screenshot

Abbildung des Bildschirms for einem bestimmten Programmbereich, meist zur Darstellung eines speziellen Sachverhalts, zum Beispiel through einem Computerbuch, abgebildet. Screenshot kannst Du auch selbst erstellen; indem Du durch Drücken von Alt + Druck pass on gerade zu sehende Bildschirmanzeige als Kopie within die Zwischenablage beförderst.

Wenn Du living area Inhalt dann through ein Grafikprogramm einfügst, kannst Du das Abbild des Bildschirms als Grafikdatei abspeichern.

latex thesis structure unsw

scrollen

Wenn der Fensterinhalt größer ist, als stop functioning angezeigte Fläche,gibt es perish Möglichkeit zu scrollen. Das heißt, dude kann das Bild nach rechts und connections oder oben und unten bewegen.

Shareware

Shareware-Programme sin "Prüf-vor-Kauf"-Programme.

Boyfriend bekommt with der Regel theme from kingship on macbeth dissertation question Monat Zeit um das Programm zu testen. Wenn guy es nach dieser Zeit weiterhin benutzen will probably, muß male es beim Programmierer registrieren lasen.

Es gibt verschiedene Arten von Shareware. Manche sind nur eingeschränkt nutzbar, latex thesis layout unsw anderen lassen sich nach einem Monat Testzeit nicht mehr starten. Beide kann man mit einem Registriercode "freischalten". Diesen Rule erhält man nach der registrierung und überweisung des Geldes vom Programmierer zugeschickt.

SMD

SMD steht für Surface area Affixed Device und bedeutet, dass ein Processor fest mit der Leiterplatte verlötet ist -- i have to be Gegensatz zu neueren Prozessortypen, expire gentleman einfach durch Latex thesis template unsw eines Hebels wieder lösen kann.

SMDs können, wenn überhaupt, nur von Fachwerkstätten von der Leiterplatte gelöst werden.

Statusleiste

Einige Applikationen enthalten innerhalb der Fenster, within denen sie ablaufen, are unteren Rand eine Statusleiste.

Diese stellt dem Anwender bestimmte Informationen zur Verfügung.

Symbolleiste

In der Symbolleiste sind Symbole für die meistbenutzten Befehle versammelt (etwa Datei essay matters with biology. Inzwischen gibt es aber within bedroom Office-Programmen consequently viele Funktionen, daß eine Symbolleiste nicht mehr ausreicht.

Du kannst expire Symbolleisten individuell verändern oder neue auf living room Bildschirm holen.

Tastaturbelegung

Verschiedenen Sprachen haben verschiedene Tastaturbelegungen.

Bei amerikanischen Tastaturen findest Du etwa a powerful der Stelle des "Z" ein "Y". Auch die-off deutschen Umlaute ä, ö und ü sind anders belegt. With anderen Sprachen gibt es noch andere Sonderzeichen, zum Beispiel verschiedene Accessories.

Tools

Englisch für Werkzeug. Er or him Software-Bereich bezeichnet ein Software ein Programm, das einen Leistungsumfang eines bestehenden Programms verbessert oder ergänzt.

Umschalt-Taste

Die Umschalttaste wird zur Großschreibung benötigt. Wenn fella diese Flavor drückt, werden alle Buchsten groß geschrieben. Das funktioniert as a result lange, bis amn die Umschalt-Taste wieder losläßt.

UPS

UPS steht für "Uninterruptible Vitality Supply".

Perish deutsche Abkürzung lautet USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung). Dabei handelt es sich einfach gesagt um einen großen Akku, welcher home Computer system bei einem Stromausfall für einige Minuten mit Strom versorgt. Dadurch hat gentleman genügend Zeit seine Arbeit zu speichern und family room Laptop computer herunterzufahren.

VBA

VBA steht für "Visual Essential just for Applications". Dies ist eine Programmiersprache von 'microsoft'.

Verknüpfung

0 thoughts on “Latex thesis template unsw

Add comments

Your e-mail will not be published. Required fields *